Rauschwitz (Thüringen) 18.06. bis 01.07.2019

Zu Gast beim Holzkünstler Christian Schmidt

Christian Schmidt und Glasarche 3, das sind Vertraute. Denn der Holzkünstler aus Rauschwitz in Thüringen schuf mit Sergiy Dyschlevy die Hand, in der die Glasarche ruht. Wohin die Glasarche auch zieht, Christian Schmidt ist beim Aufbau immer dabei. Die Glasarche ist offensichtlich zum Herzensprojekt des umtriebigen Holzkünstlers geworden.
Für ihn ist der Besuch der Glasarche in seinem Heimatort vor allem mit Arbeit verbunden.

Kosmetik für die schwer Tragende

Bei Wind und Wetter draußen, Sommer wie Winter, unter freiem Himmel reist die Glasarche nun seit 3 Jahren durch die Welt. Dem Glas macht das kaum etwas aus, der eichenen Holzhand schon. Regenabläufe, die sich zusetzen, strapazierte Verleimungen der Holzschichten durch Temperaturschwankungen und Wasser - das hinterlässt Spuren. So haben sich Christian Schmidt und das Projektteam entschlossen, die Holzhand mit einer fachmännischen Behandlung für die nächsten Stationen fit zu machen.

Glasarche 3 in Rauschwitz

Christian Schmidt im Interview

Ein Video von Wolf-Henry Dreblow, "Zeitzer Lupe"

Mehr über Christian Schmidt

Sie wollen dem Holzkünstler über die Schulter blicken?
Klicken auf die Überschrift, um Christian Schmidt im Web zu besuchen.