News

meinanzeiger.de / Nordhausen

"Das Kunstobjekt "Glasarche 3" kann man noch bis zum Januar 2018 an vier Stationen im Nationalpark Harz bestaunen. In diesem Zusammenhang hat die Harzer Wandernadel Sonderstempel heraus gegeben."

Weiterlesen

Harzer Volksstimme, 17. Juni 2017

"Ein gläsernes Boot mit einer Holzhand liegt im Harz "vor Anker": Das reisende Kunstprojekt "Glasarche 3" ist derzeit auf Tour durch das Mittelgebirge. Bis zum 4. September sei die Installation mit einer fünf Meter langen Hand aus Eichenholz, die ein zerbrechliches Glasboot hält, zunächst am...

Weiterlesen

Harzer Volksstimme, 4. Juli 2017

"Die GlasArche 3 hat ihre erste Station im Harz erreicht. Das sechs Tonnen schwere Kunstobjekt "ankert" bis zum 4. September auf der Hohnewiese, nur wenige hundert Meter vom NaturErlebniszentrum des Nationalparks Harz entfernt."

Weiterlesen

Harzer Volksstimme, 28. Juni 2017

"Die Glasarche 3 "ankert" jetzt mitten auf der Hohnewiese, in unmittelbarer Nähe zum Harzer Hexenstieg. Am Montagvormittag war das überdimensionale Kunstobjekt an der Michaeliskirche in Zeitz demontiert worden."

Weiterlesen

Harzer Kreisblatt, 29. April 2017

"Das rund sechs Tonnen schwere Kunstensemble entstand im vergangenen Jahr und befindet sich seit April 2016 auf Expedition zu den schönsten Natur- und Kulturgebieten Mitteldeutschlands."

Weiterlesen