News

Harzer Kreisblatt, 29. April 2017

"Das rund sechs Tonnen schwere Kunstensemble entstand im vergangenen Jahr und befindet sich seit April 2016 auf Expedition zu den schönsten Natur- und Kulturgebieten Mitteldeutschlands."

Weiterlesen

Volksstimme online, 30. März 2017

"Die „Glasarche 3“ ankert im Harzkreis. Ab Ende Juni wird das sechs Tonnen schwere Kunstobjekt zunächst in Drei Annen Hohne gezeigt."

Weiterlesen

ABG TV - Fernsehen aus Altenburg, 27. Februar 2017

"Wer dieser Tage die Leipziger Straße entlangfährt, dem sollte ein eigentümliches Gebilde auffallen. Diese sogenannte Glasarche ist eine Installation, welche auf Einladung des Mauritianums vorübergehend in Altenburg Station macht."

Weiterlesen

Leipziger Volkszeitung online, 27. Februar 2017

"200 Jahre Naturforschung in Altenburg: Das Team des Mauritianum feiert in diesem Jahr ein gewichtiges Jubiläum. Der erste Vorbote des Festjahres, der gestern am Rande des Schlossparkes anlandete, passt dazu."

Weiterlesen

Mitteldeutsche Zeitung online, 20. Februar 2017

"Wangen - Fünf Meter lang, sechseinhalb Tonnen schwer. Die „Glasarche 3“ zieht in Größe und Gewicht als Kunstobjekt zwar alle Register, ist aber im Vergleich zur Arche Nebra ein bescheidener Kahn, aber trotzdem schön anzusehen, vor allem am aktuellen Liegeplatz (...)"

Weiterlesen